86-jähriger Mann bei Fahrradunfall schwer verletzt

Social Share

Am Samstag, gegen 15.40 Uhr, kam es auf der Brücke der Nikolausstraße oberhalb der BAB 52 zu einem folgenschweren Fahrradunfall eines 86jährigen Mannes.

Nach bisherigen Ermittlungen trug der Senior keinen Fahrradhelm und übersah einen Straßenpoller. Durch die Kollision kam er mit seinem Fahrrad zu Fall.

Durch den Sturz zog er sich eine schwere Kopf- und Hüftverletzung zu.

Die Person wurde mittels Rettungswagen dem Maria-Hilf Krankenhaus zugeführt.