9 jähriges Kind bei radfahrunfall verletzt

Social Share

Eine 9-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag, 23. Juni, um kurz vor 14 Uhr bei einem Unfall auf der Odenkirchener Straße leicht verletzt worden.

Das Mädchen fuhr auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Rheydter Innenstadt. Zeitgleich wollte eine 80-jährige Autofahrerin das dortige Tankstellengelände verlassen. Es kam zu einem Zusammenstoß. In dessen Folge stürzte das Mädchen. Ein Rettungswagen-Team behandelte sie vor Ort.