Jugendliche brechen in Familienzentrum ein

Social Share

Eine Zeugin hat am Mittwoch, 15. Juni, gegen 20 Uhr zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie sie einen Blitzableiter hochkletterten und über ein Fenster im ersten Obergeschoss in ein Familienzentrum an der Mühlenstraße in Rheydt eingebrochen sind. Sie stahlen lediglich einen USB-Stick.

Die Zeugin beschreibt die Täter so: beide männlich, 13 bis 15 Jahre alt, schwarze Haare, dunkle Jogginghose, T-Shirt.