Nachtrag zu „Ladendiebin von Auto angefahren“ – Unfallzeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) – Wie gestern bereits berichtet, wurde ein 14jähriges Mädchen am vergangenen Montag gegen 21:55 Uhr an der Kreuzung Moses-Stern-Straße / Odenkirchener Straße bei einem Verkehrsunfall als Fußgängerin schwer verletzt. Bei der Flucht vor einem Ladendetektiv war es zu dem Zusammenstoß mit dem Auto gekommen.

Nun sucht die Polizei zur weiteren Ermittlung dringend Zeugen. Wenn Sie Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, dann wenden Sie sich bitte unter 02161-290 an die Polizei Mönchengladbach.