Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat festgenommen

Mönchengladbach (ots) – Letzte Nacht, gegen 00:15 Uhr, wurde auf der Diltheystraße im Ortsteil Schmölderpark ein 19jähriger Mann auf frischer Tat ertappt: Zivilfahnder der Polizei Mönchengladbach nahmen ihn fest, nachdem er Gegenstände aus einem unverschlossenen Pkw gestohlen hatte.

Während das entsprechende Diebesgut durch die Zivilbeamten wieder an den Geschädigten ausgehändigt werden konnte, ist es bisher noch unklar, ob das neuwertige Smartphone, das der Täter bei sich führte, ebenfalls aus einer Straftat stammt.

Da vor Ort sowohl die Identität als auch ein fester Wohnsitz des 19Jährigen nicht festgestellt werden konnten, wurde er vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde er gemäß Absprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, Ermittlungen bezüglich des Smartphones dauern an.