MG-Moenchengladbach.de

Pkw-Brand Hohlstraße

An der Hohlstraße hat am Montag, 24. Juli, gegen 4.20 Uhr ein Auto gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise.

Anwohner verständigten in der Nacht Polizei und Feuerwehr und meldeten, dass an der Hohlstraße nahe der Einmündung Mathildenstraße ein geparktes Auto in Flammen stünde. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand umgehend, jedoch wurde durch die Flammen auch ein weiteres Auto beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf eine fünfstellige Summe.

Die Polizei nimmt Brandstiftung als Ursache des Feuers an und stellte den Pkw sicher. Sie bittet Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen machen können, unter der Telefonnummer 02161-290 Kontakt aufzunehmen.

Teilen