Auto erfasst 44-jährige Frau

Social Share

Im Bereich Rheindahlener Straße/ Sandstraße hat sich am Sonntagmittag, 17. April, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 92-jähriger Autofahrer gegen 13:45 Uhr die Rheindahlener Straße in Richtung Schloss Wickrath entlang. Im Bereich der Sandstraße bog er rechts ab und übersah dabei eine 44-jährige Fußgängerin, die die grün zeigende Fußgängerampel an der Ecke Rheindahlener Straße/ Sandstraße geradeaus überquerte. Der 92-Jährige erfasste die Frau mit dem Auto, die daraufhin auf den Boden stürzte.

Rettungskräfte brachten die verletzte Fußgängerin in ein Krankenhaus. Sie verblieb dort stationär zur weiteren Behandlung und Bobachtung.