Gesuchter stellte sich der Polizei

Am 07.06.2017 wurden im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung  (Wir haben Berichtet ) Bilder eines mutmaßlichen Räubers veröffentlicht.

Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 26.05.2017 in einem Juweliergeschäft auf der Mühlenstraße eine hochwertige Kette geraubt zu haben. Bei der Polizei gingen nach der Veröffentlichung zahlreiche Hinweise ein. Der Tatverdächtige hat sich heute Nachmittag, aufgrund des bestehenden Fahndungsdruckes, auf einer Mönchengladbacher Wache gestellt. Die Ermittlungen dauern an.