Polizei sucht nach tödlichem Verkehrsunfall Neusser Straße weitere Zeugen

Mönchengladbach (ots) – Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der Neusser Straße vom vergangenen Samstag sucht die Polizei weitere Zeugen.

Zum einen liegt eine Aussage vor, dass der Fahrer des unfallbeteiligten VW Golf, da er mit langsamer bzw. mäßiger Geschwindigkeit auf das Tankstellengelände auffuhr, von einer hinter ihm fahrenden Cabrio-Fahrerin „angehupt“ wurde.

Zum anderen werden noch Zeugen gesucht, die die Postbotin vor dem Unfall sahen und Aussagen treffen können, aus welcher Richtung sie kam und ob sie den Rad- oder Gehweg benutzte.

Zeugen setzen sich bitte mit der Unfallsachbearbeitung unter Telefon 02161-290 in Verbindung.