Vermehrte Einbrüche im Stadtgebiet

Social Share

Durch ein Fenster haben sich zwei unbekannte Männer am Mittwoch, 30. März, gegen kurz nach Mitternacht Zugang zu einem Rohbau an der Friedrich-Ebert-Straße in Rheydt verschafft.

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte die Männer bemerkt. Als er auf sich aufmerksam gemacht habe, seien die Männer über den Hinterhof geflüchtet. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Weiter,

Am Dienstag, 29. März, in der Zeit zwischen 9 und 15.50 Uhr hat ein Einbrecher die Eingangstür zu einem Haus an der Friedensstraße in Heyden aufgehebelt. Er durchsuchte anschließend die Büroräume im Erdgeschoss sowie die Wohnung in der ersten Etage. Noch ist unklar, ob der Einbrecher etwas gestohlen hat.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 02161 29-0 zu melden.