8-jähriger Junge läuft einfach über die Straße

Social Share

Am Freitag, gegen 17:56 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Karlstraße in Mönchengladbach-Odenkirchen bei dem ein achtjähriger Junge schwer verletzt wurde.

Ein 36 jähriger PKW Fahrer befuhr die Karlstraße in Fahrtrichtung Wetschewell.

In Höhe eines Verbrauchermarktes lief der achtjährige Junge unvermittelt auf die Fahrbahn. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung, konnte der PKW Fahrer einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr vermeiden. Der acht jährige Junge wurde mit einem Rettungswagen zu einem Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung verblieb.