ALDI NORD ruft Zwiebelmettwurst zurück

Der Wurstproduzent Tillman’s Convenience hat eine in einigen Regionen  ( Mönchengladbach ) bei Aldi Nord vertriebene Zwiebelmettwurst zurückgerufen.

Bei einer Kontrolle seien in einer Probe Salmonellen nachgewiesen worden, teilte die Firma mit.

Hierbei handelt es sich um das Produkt 200-Gramm-Packung „Tillman’s. Frische Zwiebelmettwurst„.

Vor dem Verzehr des Produktes mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23. August 2016 werde gewarnt.

Weitere Produkte des Herstellers sind nicht betroffen.