Aufmerksamer Nachbar vertreibt Einbrecher

Mönchengladbach (ots) – Ein aufmerksamer Nachbar vertrieb am Sonntagabend auf dem Stapper Weg einen Einbrecher, der bereits in eine Wohnung eingestiegen war.

Der Nachbar beobachtete kurz vor 21:00 Uhr einen Mann, der ihm verdächtig vorkam und den er in der Nachbarschaft noch nie gesehen hatte.

Dieser Unbekannte näherte sich einem der Nachbarhäuser, kletterte dort auf einen Fenstersims einer Hochparterrewohnung, öffnete ein auf Kipp stehendes Fenster und stieg ein.

Der aufmerksame Nachbar klingelte zunächst an der betreffenden Wohnung und sprach dann den Unbekannten durch das geöffnete Fenster laut an, was er dort mache.

Der Unbekannte lief daraufhin fluchtartig durch die fremde Wohnung, öffnete die Terrassentüre und lief durch den Garten in unbekannte Richtung davon, augenscheinlich ohne Beute gemacht zu haben.

Bei dem Einbrecher handelt es sich um einen etwa 170 cm großen dunkelgekleideten Mann im Alter von 25-35 Jahren.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.