Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kempen (ots) – Beim Zusammenprall mit einem Pkw zieht sich am Montagnachmittag ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.

Die Pkw-Fahrerin wird leicht verletzt. Am 12.09.2016 um 13.09 Uhr fährt eine 52-jährige Kempenerin mit ihrem Pkw Mini auf der L362 aus Richtung Kempen in Richtung Kerken. An der Maasheide will sie nach links abbiegen.

Dabei übersieht sie einen von hinten kommenden 53-jährigen Motorradfahrer aus Reuhrdt, der sie gerade überholen will. Bei dem Zusammenstoß zieht sich die Fahrerin des Pkw leichte Verletzungen zu.

Der Motorradfahrer wird schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

An beiden Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden.