Ehrlicher Finder übergibt 9000,-Euro an die Polizei

Mönchengladbach (ots)

Am Dienstag, 30.08.2016, gegen 08:25 Uhr, nahm eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Mönchengladbach einen Einsatz „Fundsache“ in Mönchengladbach-Rheydt auf der Schlossstraße wahr. Ein 29-jähriger Handwerker hatte bei Sanierungsarbeiten im Bad einer leerstehenden Wohnung unter der Badewanne in einer Plastikdose 9000,-Euro (180 x 50,-Euro-Scheine) gefunden. Möglicherweise gehörte das Geld dem früheren Mieter dieser Wohnung, der zwischenzeitlich verstorben ist.

Foto: Polizei MG

fundsache9000_euro