Einbrecher seilen sich vom Dach in Supermarkt ab

Social Share

Unbekannte Täter sind am Freitag, 13. Januar, gegen 0.30 Uhr in einen Supermarkt an der Steinsstraße eingebrochen.

Die Einbrecher kletterten eine Rankhilfe an der Außenfassade hoch, schnitten ein Blechdach auf und seilten sich in den Supermarkt etwa zwölf Meter auf einen Betonträger hinunter. Über diesen Betonträger gelangten sie zu den Kassen des Supermarktes, wo sie die Zigarettenaufbewahrung aufbrachen und mehrere Zigarettenschachteln erbeuteten.