Gartenlaube in Vollbrand

Social Share

In den Morgenstunden wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Brand in der Kleingartenanlage am Ende der Neuwerker Straße gemeldet. Dort brannte bei Eintreffen der Einsatzkräfte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung wurde ein Tanklöschfahrzeug nachalarmiert. Ein Trupp unter Atemschutzgeräten löschte mit einem C-Rohr das Feuer.

Mehrere Male kam es zu kleineren Verpuffungen, als unter Druck stehende Behältnisse explodierten. Eine Gasflasche, die sich in der Laube befand, brannte komplett ab. Das ganze Gebäude fiel den Flammen zum Opfer. Andere Parzellen blieben verschont. Die Polizei hat Ermittlungen zu Brandhergang und -ursache aufgenommen