Gartenlaube komplett abgebrannt

Social Share

Am späten Abend wurde der Leitstelle eine brennende Gartenlaube in einer Kleingartenanlage an der Marienburger Straße gemeldet. Vor Ort konnten die ersten Einsatzkräfte die Meldung bestätigen. Durch die Intensität des Feuers brannten neben der Gartenlaube auch bereits die angrenzenden Bepflanzungen. Der Brand drohte auf weitere Gartenlauben überzugreifen.

Durch den zügigen Einsatz von zwei Rohren im Außenangriff konnte ein Übergreifen auf weitere Gartenlauben verhindert werden. Dennoch wurde die betroffene Gartenlaube samt Anbauten durch das Feuer komplett zerstört. Eine Gasflasche, die sich in der Gartenlaube befand, konnte von der Feuerwehr unbeschadet geborgen und gekühlt werden. Insgesamt wurden drei Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten zogen sich über einen längeren Zeitraum hin. Bei dem Feuer kamen keine Personen zu schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.