Nach Unfallflucht: Suche nach Audi A5 Sportback

Vergangenes Wochenende wurden zwischen Freitag, 14:30 Uhr und Samstag, 10:00 Uhr, zwei auf der Martinstraße geparkte Fahrzeuge durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Die Autos hatten kurz vor der Kreuzung zur Matthiasstraße gestanden. Eines der Fahrzeuge wurde durch den Aufprall teilweise auf den Gehweg geschoben. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Der Fahrer oder die Fahrerin war unbemerkt von der Unfallstelle geflüchtet. Anhand von aufgefundenen Fahrzeugteilen konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen Audi A5 Sportback handelt.

Der Audi müsste den Unfallspuren zufolge mindestens Beschädigungen an der rechten Fahrzeugfront aufweisen.

Die Polizei Mönchengladbach fragt nun: wer kann Angaben zu dem Unfallgeschehen oder zu einem Audi A5 Sportback mit entsprechenden Beschädigungen machen?

Hinweise bitte an 02161-290.