Nach versuchter Brandstiftung in Dahl Zeugen gesucht

Social Share

An der Aktienstraße hat ein Unbekannter am Mittwochabend, 23.02.2022, einen brennenden Gegenstand auf die Rasenfläche eines Einfamilienhauses geworfen. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einer vorsätzlichen versuchten Brandstiftung aus und bittet Zeugen sich zu melden.

Gegen 23:30 Uhr bemerkten die Bewohner des Hauses eine Person, die sich hinter dem Richtung Brunnenstraße gelegenen Gartenzaun des Grundstücks aufhielt. Kurz darauf warf die Person einen brennenden Gegenstand über den Zaun, der auf der Rasenfläche des Gartens liegen blieb. Die daraufhin verständigte Polizei konnte den Gegenstand wenig später ohne weitere Schäden löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Ermittler bitten Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen.