Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKWs

Social Share

Am heutigen Morgen um 07:52 Uhr wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf den Willicher Damm, Kreuzung B57, gerufen. Dort waren zwei PKW zusammengeprallt. Die Insassen der PKW konnten sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem PKW selbst befreien. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten die auslaufenden Betriebsmittel ab. Die zwei Insassen wurden von einer Rettungswagenbesatzung und dem Notarzt erstversorgt, anschließend wurde ein Verletzter in ein Mönchengladbacher Notfallkrankenhaus transportiert.