Radfahrer entfernt sich vom Unfallort

Mönchengladbach (ots) – Gestern Mittag ist es auf der Bachstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad gekommen. Der 60-jährige Autofahrer befuhr um 14 Uhr die Wilhelm-Schiffer-Straße aus Richtung Hohlstraße kommend und wollte nach rechts auf die Bachstraße abbiegen.

Als er an der Kreuzung bei Grünlicht abbog, kam von rechts auf der Wilhelm-Schiffer-Straße ein Fahrrad und fuhr ihm vor seine rechte Fahrzeugseite. Der Radfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Fall. Er sprang dann sofort auf und fuhr in Richtung Mittelstraße weg.

Der Mann war ca. 30-35 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß und schlank. Er trug eine helle Jacke und einen schwarzen Rucksack. Er war in Begleitung einer männlichen Person, welche ebenfalls auf einem Fahrrad fuhr und eine schwarze Jacke trug. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an 02161/ 290.