Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

Am frühen Nachmittag ereignete sich auf der Autobahn A 61 in Fahrtrichtung Venlo ein Verkehrsunfall zwischen der AS Güdderath und der AS Wickrath. Vier PKW mit insgesamt sechs Personen fuhren auf der linken Spur aufeinander, wodurch zwei Fahrzeug erhebliche Schäden davon trugen. Von den Insassen wurde eine Person mit mittelschweren Verletzungen, alle weiteren fünf Personen mit leichten Verletzungen, an der Einsatzstelle durch den Rettungsdienst behandelt und in die umliegenden Krankenhäuser transportiert.

Während der Rettungsmaßnahmen und der anschließenden Bergung der Fahrzeuge, wurde der Verkehr durch die Polizei über den Standstreifen geleitet und es kam zu Verkehrsbehinderungen auf der BAB 61.