Sechsjährige von Pkw erfasst und leicht verletzt

(ots) – Ein sechsjähriges Mädchen lief gestern gegen 13:00 Uhr auf der Schillerstraße zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Straße.

Eine 64jährige Pkw-Fahrerin bemerkte das Kind erst im letzten Moment und leitete eine Vollbremsung ein.

Dennoch konnte sie einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht vermeiden. Das Mädchen wurde von dem Pkw leicht erfasst und stürzte.

Es wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht und konnte dieses nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.