Unfallbeteiligter stand unter Drogeneinfluss

Mönchengladbach (ots)

Gestern Abend kam es gegen 20:30 Uhr auf der Kölner Straße in einer Parkplatzzufahrt im Begegnungsverkehr zwischen zwei Pkw zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass ein 21jähriger Unfallbeteiligter offensichtlich unter Drogeneinfluss stand.

Nachdem ein durchgeführter Drogentest positiv verlief, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Polizei_Schriftzug