Unfall zwischen PKW und Linienbus

Social Share

ots)

In der Mittagszeit des heutigen Rosenmontag kam es im Kreuzungsbereich Urftstraße/Feldstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus der NEW und einem PKW. Unmittelbar nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden aufgrund der großen Anzahl von betroffenen und verletzten Personen weitere Einsatzmittel zur Einsatzstelle alarmiert. Die Personen im Bus und die drei Insassen des PKW wurden durch die Kräfte des Rettungsdienstes notfallmedizienisch versorgt. Die technische Rettung und die Sicherstellung des Brandschutzes erfolgte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Aufgrund der Versetzungsmuster wurden die Patienen aus dem PKW und vier weitere Patienten aus dem Bus in geeignete Krankenhäuser transportiert.

Im Bereich der Unfallstelle kam es während der Rettungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen. Nach Abschluß der Maßnahmen von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde die Einsatztelle an die Polizei übergeben.