Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr befuhr ein 21 jähriger Motorradfahrer aus Niederkrüchten in einer Gruppe mit zwei weiteren Motorradfahrern die Gladbacher Straße von Rheindahlen kommend in Richtung Mönchengladbach-Innenstadt.

In Höhe der Kreuzung Dorthausen beabsichtigte die Gruppe links in Richtung der Ortschaft Dorthausen abzubiegen.

Hierbei missachtete der Motorradfahrer den Vorrang einer 30 jährigen Autofahrerin aus Mönchengladbach, die die Gladbacher Straße in entgegensetzte Richtung befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Hierbei wurde der Motorradfahrer schwerverletzt.

Er wurde vor Ort durch einen Notarzt behandelt und im Anschluss einem Krankenhaus zugeführt. Die Autofahrerin wurde leichtverletzt und ebenfalls einem Krankenhaus zugeführt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden sichergestellt.

Die Unfallstelle wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Reinigung gesperrt.

Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

Lass es andere wissen.