Viersen: Verkehrsunfall fordert mehrere Verletzte

Der Zusammenstoß zweier Pkw auf der Gerberstraße am Montag, um 18:00 Uhr, forderte vier Verletzte.

Eine 31-jährige Kerkenerin befuhr die Gerberstraße in Fahrtrichtung Kränkelsweg. An der Kreuzung Gerber-/Kanal-/Sittarder Straße beabsichtigte sie nach links in die Kanalstraße abzubiegen. Hierbei übersah sie vermutlich den entgegenkommenden Pkw, den eine 40-jährige Willicherin steuerte. Beim Zusammenstoß verletzte sich die Kerkenerin schwer, die Willicherin sowie ihre beiden Mitfahrerinnen, zwei 17-jährige Willicherinnen, wurden leicht verletzt