24-jähriger beraubt

Social Share

In Mülfort haben zwei Jugendliche am Freitagabend, 22. April, einen 24-jährigen Mann geschlagen und seinen Rucksack geraubt.

Der 24-Jährige hielt sich gegen 21.30 Uhr vor einem Supermarkt am Stockholtweg auf, als sich zwei Jugendliche näherten. Während einer der Jugendlichen um eine Zigarette bat, schlug der andere dem 24-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Das Duo forderte im Anschluss sein Portemonnaie, dass dieser ihnen leer vorzeigte. Daraufhin nahmen sie den Rucksack des 24-Jährigen an sich und entfernten sich.

Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: Südländisches Erscheinungsbild, eine Person trug einen grauen Kapuzenpullover, die andere Person schwarze Oberbekleidung.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/ oder Angaben zu den Verdächtigen machen können, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden.