Wohnungseinbruch in Pesch

Social Share

Mönchengladbach/ Pesch

Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 03.03.2022, 12 Uhr, und Montag, 07.03.2022, 19.30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Karl-Kämpf-Allee eingebrochen.

Hierfür kletterten sie zunächst auf den im Hochparterre liegenden Balkon und schlugen die Glasscheibe der Balkontür ein. Sie durchwühlten alle Räume und flüchteten ebenfalls über den Balkon. Was sie genau stahlen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen.