Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Social Share

Am Donnerstag, 17. März, ist es im Stadtgebiet zu mehreren Tageswohnungseinbrüchen gekommen.

An der Eickener Straße, zwischen 9.40 Uhr und 17.50 Uhr, durchwühlten unbekannte Täter die Schränke und entwendeten ein elektronisches Gerät sowie eine Kletterausrüstung.

Zwischen 7.50 Uhr und 17.30 Uhr kam es zu einem Einbruch an der Straße Jörespfad in Lürrip. Hier entwendeten die Unbekannten ein elektronisches Gerät sowie eine Münzsammlung.

An der Hardter Straße in Rheindahlen schlugen bislang Unbekannte eine Fensterscheibe mit einem aus dem Garten entwendeten Werkzeug ein und durchsuchten offensichtlich sämtliche Schränke und Schubladen. Ob und was entwendet wurde, ist nach aktuellem Ermittlungsstand noch unklar.

Zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Wohnung an der Marienkirchstraße in Eicken und entwendeten einen vierstelligen Bargeldbetrag.

In allen vier Fällen bittet die Polizei Mönchengladbach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290.